DER VEREIN

Der Reitclub Steinsee

Vom großen Pfingstturnier bis zum Weihnachtsreiten mit Schwarzlicht-Quadrille – der Reitclub Steinsee ist ein aktiver Verein am Reitstall Niederseeon. Nicht nur für den aktiven Turnierreiter hat die Mitgliedschaft bei uns Vorteile.

Das Jahr über veranstalten wir auch für Freizeitreiter mit Dreikönigs­springen, Geschicklichkeits­wettbewerben und Vatertag­sritten viele Events rund um den Pferdesport. Über unsere Ausflüge zu Pferdemessen und Bowling freut sich besonders unsere Jugend.

UNSER VEREINSLEBEN

Von Turnieren bis zu Grillfesten

UNSERE PREISE

Mitglieds­beiträge

Das Reiten von Privatpferden auf der gesamten Anlage setzt die Mitgliedschaft im Reitclub Steinsee e.V. voraus. Für Vereinsmitglieder ist der Reitunterricht auf den am Steinsee eingestellten Privatpferden zu den im Stundenplan angegebenen Zeiten im Mitgliedsbeitrag enthalten. Außerdem ist jedes Vereinsmitglied unfallversichert.

 Jedes aktive Mitglied muss den Verein an 2 Tagen (à 8 Stunden) pro Geschäftsjahr mit Arbeitsdiensten unterstützen. Bei Nichterfüllung beträgt die Gebühr 100 Euro pro Tag.

Aufnahmegebühr Jahresbeitrag
Kinder bis 11 Jahre 30 Euro 30 Euro
Jugendliche 12 – 21 Jahre 100 Euro 100 Euro
Erwachsene 200 Euro

150 Euro (aktiv)

80 Euro (passiv)

Vereinskleidung

Vereinskleidung

Bei unserem Partner Horsebrands könnt ihr einfach online eure Vereinskleidung bestellen! Ob Polo-Shirts, Jacken oder bestickte Schabracken für Training und Turnier, Horsebrands hat eine super Auswahl parat.

DER VORSTAND

Eure Ansprech­partner im RC Steinsee

Gerald Purucker

Gerald Purucker

1. Vorsitzender

Daniela Lurz

Daniela Lurz

2. Vorsitzende

Claudia vom Scheidt

Claudia vom Scheidt

Kasse

Susanne Casper

Susanne Casper

Ausbildungswart

Jack Portelli

Jack Portelli

Jugendwart

Andrea Landgraf

Andrea Landgraf

Pressewart

Veronika Kohl

Veronika Kohl

Beisitzer

Gerhard Aubele

Gerhard Aubele

Technikwart

Komm in unseren Verein

Jetzt Mitglied werden

Als Vereinsmitglied sparst du in jeder Schulstunde Geld. Einsteller und Reitbeteiligungen brauchen zudem eine aktive Mitgliedschaft.